Ab 2520 zł /Person
8 Tage

UROGYNÄKOLOGISCHE REHABILITATION

Prüfen Sie Preise und Verfügbarkeit

NICHT-INVASIVE UROGYNÄKOLOGISCHE REHABILITATION

Zweck des Aufenthalts zur nicht-invasiven urogynäkologischen Rehabilitation für Frauen ist in erster Linie die Stärkung der durch verschiedene Faktoren geschwächten Beckenbodenmuskulatur, die zu den Unannehmlichkeiten des unfreiwilligen Wasserlassens führt.
Ein wesentlicher Aspekt der nicht-invasiven urogynäkologischen Rehabilitation ist das Erlernen und Anwenden gesunder Gewohnheiten beim Toilettengang und die Aneignung der Fähigkeiten, die tiefer liegenden Beckenmuskeln zu trainieren.
Um die beste therapeutische Wirkung zu erzielen, ist es wichtig, dass die Patientin sich an das vereinbarte Behandlungsprogramm hält und mit dem Physiotherapeuten im Hinblick auf die Wirkung der angebotenen Therapie zusammenarbeitet.
Das angestrebte Ziel soll erreicht werden durch:
• Individuelles Rehabilitationsprogramm,
• Erlernen, wie man die Beckenbodenmuskulatur trainiert,
• Steigerung der Blasenkapazität,
• Reduktion der Nykturie -Tag- und Nachtrhythmen.

Das Paket richtet sich an Frauen mit Problemen in den Bereichen:
Harninkontinenz als Folge von:
• Stressbedingte Harninkontinenz (SUI)
•Insuffizienz der Beckenbodenmuskulatur
• Nach Verletzung, aber ohne Implantate oder Netz
• Nach urologischer Operation
• Altersbedingte Veränderungen
Syndrom der überaktiven Blase (OAB),
• Häufiges Urinieren
• Urininkontinenz
• Dranginkontinenz
• Nykturie (nächtlicher Urinabgang)
Gemischte Harninkontinenz (MNTM)
• Angestrengt
• Dringlich
Schmerzen unterschiedlicher Intensität im Unterbauch ohne onkologische Vorgeschichte nach gynäkologischen und urologischen Eingriffen - postoperative Regenerationsnarben

Kontraindikationen im Behandlungsbereich:
• Implantate
• Chirurgische Netze
• Intrauterinpessare
• Zustand, der eine Krankenhausbehandlung erfordert
• Aktive Krebserkrankung
• Akute entzündliche Erkrankungen
• Ansteckende Krankheiten
• Kreislauf- und Ateminsuffizienz
• Bluthochdruck im III. Stadium
• Schwangerschaft
• Mangelnde Eigenständigkeit bei der Verrichtung alltäglicher Aktivitäten
Ort:
Unter Nutzung seines personellen, natürlichen und infrastrukturellen Potenzials bietet Uzdrowisko Świeradów ein therapeutisches Rehabilitationsprogramm im Bereich der nicht-invasiven urologischen Rehabilitation für Männer an.
Das professionelle und erfahrene Personal des Kurbads, bestehend aus Ärzten, Physiotherapeuten, Diätassistenten und sonstigem Personal, sorgt für eine umfassende Betreuung und eine hohe Qualität der erbrachten Leistungen, die u.a. durch das ISO-Qualitätszertifikat bestätigt wird.

Rehabilitationsprogramm:
Das Rehabilitationsprogramm wird in der Kuranstalt auf der Grundlage von Wissen, Forschung und Erfahrung umgesetzt. Es umfasst einen ganzheitlichen Ansatz, der darauf abzielt, die größtmögliche Lebensqualität wiederherzustellen und damit die Fähigkeit, zu arbeiten und aktiv am persönlichen sowie am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.
Für die einzelnen Personen, die an dem Programm teilnehmen, wird ein maßgeschneidertes Rehabilitationsprogramm erstellt, das sich nach ihrem Gesundheitszustand und den daraus resultierenden Erfordernissen richtet. Die Vermittlung von Kenntnissen zur Förderung einer gesunden Lebensweise ist Teil des Programms. Die Rehabilitation umfasst sowohl diagnostische als auch therapeutische Maßnahmen.

Wir bieten Pakete für mindestens 8 Tage sowie 15 Tage und 22 Tage, von Sonntag bis Sonntag, mit der Möglichkeit zur Verlängerung.

Detaillierter Umfang der Rehabilitation:
• Ärztliche Voruntersuchung
• Das Rehabilitationsprogramm wird individuell festgelegt und umfasst:
• 24 Behandlungen im Wochenpaket (Montag bis Samstag), darunter:

  • Individuelle Therapie für die tiefliegende Muskulatur (mit Ultraschall)
  • SALUS TALENT PRO – Elektromagnetische Tiefenstimulation
  • Allgemeine Gymnastik
  • Radiumbad
  • Fichtenbad,
  • Hydro-Jet
  • Physiotherapie,

• Trinkkur
• Morgengymnastik
• Stundenweise pflegerische und medizinische Betreuung
• Physiotherapeutische Betreuung

Das Paket beinhaltet:
• Unterkunft
• Vollpension - Frühstück und Abendessen in Buffetform, Mittagessen wird am Tisch serviert,
• Aufenthalt beginnt mit dem Abendessen am Tag der Ankunft und endet mit dem Frühstück am Tag der Abreise,
• Benutzung der Sauna, des Whirlpools und des Reha-Pools im Preis inbegriffen,
• Check-in von 16.00 Uhr bis Check-out um 10.00 Uhr am Abreisetag
•10% Rabatt auf alle alkoholfreien Getränke und Kuchen im Restaurant Sanus

Wenn Sie über aktuelle ärztliche Unterlagen verfügen, empfehlen wir Ihnen, diese bei Ihrem ersten ärztlichen Beratungsbesuch vorzulegen.

Von der Gesellschaft angebotene zusätzliche Leistungen:
Gegen einen Aufpreis können Sie therapeutische und SPA-Behandlungen gemäß dem aktuellen Angebot der Gesellschaft, dem Angebot des Wellness-Reisebüros, in Anspruch nehmen.

Unsere Stärken:
• Professionelles Personal
• Moderne Behandlungs- und Hoteleinrichtungen
• Reichhaltiges Angebot an Heil-, Rehabilitations- und SPA-Behandlungen - 120 Arten,
• In Europa einzigartiges Heilwasser mit Radon und Fichte,
• Jahrhunderte alte Tradition der Kurbehandlung
• Attraktive Lage - vier Gebirgszüge in „greifbarer Nähe“ (Riesengebirge, Isergebirge, Kaczawskie-Gebirge, Rudawy Janowickie),
• Nähe zur tschechischen und deutschen Grenze,
• Kirche in der Nähe,
• Attraktive, vom Kurreisebüro organisierte Ausflüge, z.B. nach Prag, Dresden, in die Sächsische Schweiz oder nach Szklarska Poręba,
• Fahrradrouten, Single Tracks, Langlaufrouten, Wanderwege, Skilanglauf- und Abfahrtsrouten
• Aussichtstürme: Skywalk, auf Mlynica, auf Czerniawska Kopa,
• Möglichkeit zum Kauf von Diäten: u.a. vegetarisch, glutenfrei, eiweißarm, Diabetiker, Gicht.

Reservierungen:
Kurhaus (8:00-20:00):
• Tel.: +48 75 78 20 600
• Tel.: +48 75 78 20 730
• Tel.: +48 75 78 20 500
• Mail: rezerwacja@uzdrowisko-swieradow.pl
• Mail: marketing@uzdrowisko-swieradow.pl
Sanus (8:00-20:00)
• Tel.: +48 75 73 02 100
• Tel.: +48 75 78 20 569
• Mail: sanus@uzdrowisko-swieradow.pl

Nicht im Paketpreis enthalten:
• Eine vor Ort zu zahlende Kurtaxe von 6,00 PLN pro Tag und Person.

Haustiere sind in allen Einrichtungen der Uzdrowisko Świeradów- Czerniawa Sp. z o.o.- PGU Gruppe nicht gestattet.